FAQ's - nur Festland Europa.

Anzeigeoptionen.

Besichtigungen nur nach Vereinbarung in unserem Werk in Porto, Portugal. Wir bieten Besichtigungen jeden Freitag (außer an Feiertagen) zwischen 10 und 16 Uhr an. Klicken Sie hier, um eine Besichtigungsanfrage einzureichen. Bitte beachten Sie, dass unsere Mitarbeiter im Werk keine Verkäufer sind und nicht alle Sprachen fließend sprechen. Wir können Portugiesisch, etwas Spanisch, Englisch und Französisch anbieten, ein bisschen Italienisch, aber kein Deutsch.

 

Wie lange wurden Go-Pods hergestellt?

Der erste Go-Pod wurde ursprünglich im Jahr 2006 hergestellt und hieß Falcon Cockpit. Das Sortiment wurde 2013 auf den heutigen Namen umbenannt.

 

Kann ich einen Go-Pod woanders kaufen?

Wir sind die einzigen Lieferanten des Go-Pod, sie sind exklusiv und können nicht woanders gekauft werden.

 

Wo ist meine Fahrgestellnummer?

Ihre Fahrgestellnummer finden Sie auf einem Prägeschild auf der viereckigen Deichsel vorne. Die längste Nummer auf dem Schild ist die Fahrgestellnummer.

 

Kann mein Auto einen Go-Pod ziehen?

Go-Pods eignen sich für Fahrzeuge mit einer Anhängelast von 750 kg oder mehr.

 

Welche Anhängerkupplung brauche ich?

Sie benötigen eine Standard-Kugel mit 50 mm Durchmesser und eine 13-polige Buchse.

 

Wie bestelle ich einen Go-Pod?

Um Ihre Bestellung und Ihr Abholdatum zu sichern, ist eine nicht erstattbare Anzahlung erforderlich. Bestellungen sollten online aufgegeben werden - bitte klicken Sie hier für die deutsche Version oder besuchen Sie die Webseite Ihres Landes.

 

Einlagen.

Zum Zeitpunkt der Bestellung ist eine Anzahlung von € 1000,00 zu leisten. Dies kann online per Bankkarte bezahlt werden.

 

Wann ist die Restzahlung fällig?

Der Restbetrag ist bei Abholung fällig, bevor Sie Ihren Go-Pod mitnehmen.

Zahlungen können per Überweisung oder EC-Karte erfolgen.

 

Wo hole ich meinen Go-Pod ab?

Die Abholung erfolgt in Porto, Portugal. Informationen und Tipps zur Abholung Ihres Go-Pod finden Sie hier.

 

Sind Go-Pods isoliert?

Der Go-Pod ist sehr gut mit einer Styroporblockisolierung isoliert, die zwischen der Außenwand und der Innenhaut angebracht ist.

 

Was sind die Reifendrücke und -größen?

Go-Pod Anhängerreifen sind 35 psi.

Bitte ersetzen Sie sie durch den gleichen Typ wie den montierten - 175 / 70R13 86N - der normalerweise bei Online-Reifenhändlern erhältlich ist.

Es wird empfohlen, Reifenmarken nicht auf derselben Achse zu kreuzen. Bitte beachten Sie die üblichen Reifensicherheitsrichtlinien.

 

Leichtmetallfelgen Größen.

Go-Pod Räder sind 4 ½ J x 13 H2 ET30.

 

Was ist mit einem Nummernschild?

Sie müssen beim Sammeln ein Nummernschild mitbringen.

 

Go-Pod Garantie.

Ihr Go-Pod hat eine 12-monatige Herstellergarantie auf alle nicht verbrauchbaren Teile. Garantien sind nicht übertragbar. Um eine pdf-Kopie herunterzuladen, klicken Sie bitte hier.

 

Wartung Ihres Go-Pod.

Die Wartung kann in Porto, Portugal oder in einer zugelassenen Werkstatt gebucht werden. Zum Download des Serviceplans klicken Sie bitte hier.

 

After Sales, Wartung und Reparaturen.

Für Hilfe benutzen Sie bitte das After Sales Formular - klicken Sie hier.